Bandnudeln mit frischen Feigen

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 500 g frische Feigen,
  • 500 g Bandnudeln,
  • 125 g Butter,
  • 1 TL Curry,
  • 1 Msp. Muskat,
  • 250 g Sahne,
  • 100 g Pecorino (frisch gerieben)
  • Salz und Pfeffer (frisch gemahlen)

ZUBEREITUNG:

Die Feigen waschen, schälen und vierteln. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, gut abtropfen lassen und mit der Hälfte der Butter mischen und warm halten. Restliche Butter in einer großen Pfanne schmelzen, Feigen, Curry und Muskat dazugeben und alles ca. 1 Min. andünsten. Die Nudeln und die Sahne hinzugeben und unter Rühren 1–2 Min. heiß werden lassen. Pecorino untermischen und schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.


Quelle:
echtbio_logo.png

Rezepte

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.