Bio von Anfang an

Das Weingut Schmidt wurde 1987 bereits als ökologisches Weingut von Waltraud und Richard Schmidt in Eichstetten gegründet. 2013 dann übergaben die Gründer das Ruder an die zweite Generation, Martin und Helen Schmidt. Bereits 2008 übernahmen die beiden das Weingut Kiefer, ebenfalls in Eichstetten. Der Ort ist bekannt für seinen Weinbau. Insgesamt 30% der landwirtschaftlichen Fläche werden nach ökologischen Richtlinien genutzt.

Der Grauburgunder „Herzstück“ belegte den 3. Platz beim Internationalen Grauburgunderpreis 2015 und erhielt auf der Mundus Vini Biofach 2018 Gold. Der Wein zeigt elegante Fruchtnoten und einen vollen Körper. Ein Hochgenuss zu Herzhaftem, wie zum Beispiel dem Wildblumenkäse von Baldauf.

Aktuelles

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.