Artikel 61 - 70 (Gesamt: 240)

Frische Kräuter selber ernten!

Kolumbus ist auf der Jagd nach kostbaren Gewürzen versehentlich noch bis Amerika gefahren; heute reicht der Gang in den benachbarten Bio-Laden, um eine große Auswahl trockener und frischer Gewürze und Kräuter zu ergattern. 
Die grünen Büschel von Petersilie, Schnittlauch, Basilikum oder Koriander im Topf erfreuen sich unterdessen auch im Bio-Laden großer Beliebtheit (und bringen gegenüber getrockneter Ware ein deutliches Plus an Vitalstoffen, ätherischen Ölen und Vitaminen mit).


Ananas-Süßkartoffel-Curry

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 250 g Naturreis, Rundkorn,
  • 500 g Süßkartoffeln,
  • ½ Ananas,
  • 1 rote Paprikaschote,
  • 3 Möhren,
  • 2 Zwiebeln,
  • 1 St. Ingwer (2 cm),
  • 250 ml Kokosmilch,
  • 250 ml Gemüsebrühe,
  • 3 EL Erdnussöl,
  • 1 EL Curry,
  • 1 TL Kurkuma,
  • ½ TL Chili,
  • 2 EL Limettensaft,
  • 1 Stängel Koriander,
  • 1 EL Kokosraspel,
  • Bratöl,
  • Pfeffer und Salz

Kiwi-Wiki

Vor rund 40 Jahren kannte sie hierzulande noch fast niemand, inzwischen kommt kaum ein Obstsalat ohne sie aus: Kiwis gehören zu den Beerenfrüchten und wachsen an üppig wuchernden Kletterpflanzen. Ihre ursprüngliche Herkunft liegt nicht in Neuseeland, sondern in China, weswegen sie auch "China-Stachelbeere" genannt wurden. Erst nachdem die Neuseeländer die Pflanzen importierten, wurden die Früchte nach den dort beheimateten Vögeln Kiwis getauft.


Chiapudding mit Kiwisalat

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 4 Kiwis,
  • 1 Banane,
  • 30 g Gojibeeren,
  • Schale und Saft einer halben Zitrone,
  • 2 EL Agavendicksaft,
  • 50 g Chiasamen,
  • 300 ml Mandelmilch,
  • 1 Msp. Bourbonvanille

Brokkoli-Quiche

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

für den Teig:

  • 200 g Weizenmehl,
  • 80 ml Wasser,
  • 1/2 TL Salz,
  • 150 g Margarine

für die Füllung:

  • 400 g Seidentofu,
  • 400 g Brokkoli,
  • 1 EL Speisestärke,
  • 2 EL Olivenöl,
  • 1 TL Salz,
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen,
  • 1 TL Kurkuma,
  • 1/2 TL Muskat, frisch gerieben

Weil Bio nicht gleich Bio ist.

Wenn es um Premiumqualität geht, geht nichts über Ihren Bio-Laden!
Unser Ziel ist es, Sie mit hochwertigen Bio-Lebensmitteln zu versorgen. Wo immer es geht, setzen wir daher auf Produkte, die den Richtlinien und Kontrollen der Bio-Anbauverbände unterliegen, und achten auf das Gebot der regionalen Nähe. Das Angebot schwankt abhängig von den Saisonzeiten, regionalen Anbaubedingungen und Importmöglichkeiten.


Chicoréesalat mit warmen Birnen

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 3 Chicorée,
  • 2 feste Birnen,
  • 100 g Gorgonzola,
  • 50 g Walnüsse,
  • 1 Bd. Petersilie,
  • 6 EL Olivenöl,
  • 3 EL Sojasoße,
  • 3 EL Balsamico, weiß,
  • Pfeffer und Salz

Yogi-Weisheiten

Sonja Gmelin, Marketing-Managerin bei YOGI TEA, im Interview

Was haben Ihre Tees eigentlich mit Yoga zu tun?
YOGI TEA hat seine Wurzeln im Yoga. Yogi Bhajan, ein Meister des Kundalini-Yogas, brachte in den 1960er-Jahren Yoga und Ayurveda von Indien in die westliche Welt. Er war ein Wegbereiter der ganzheitlichen yogischen Lebensweise, die es Menschen ermöglicht, glücklich, gesund und bewusst zu leben.


Avocadotürmchen mit Quarkplätzchen

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 2 Avocados,
  • 200 g Magerquark,
  • 3 EL Vollkornmehl,
  • 1 Zwiebel,
  • 1 TL Kräutersalz,
  • Paniermehl,
  • 1 Orange,
  • 1 EL Senf,
  • 1 EL Honig,
  • Apfelessig,
  • Öl,
  • Pfeffer

Weißkohl-Spaghetti mit Pesto

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 500 g Weißkohl,
  • 500 g Dinkelspaghetti,
  • 150–200 ml Pesto (nach Geschmack),
  • 50 g Zedernüsse,
  • 100 ml Apfelsaft,
  • 100 ml Wasser,
  • 2 EL Sojasoße,
  • Olivenöl,
  • Pfeffer und Salz